Gerhard (Geri) Pranger:

 

Geri ist der älteste in unserer Truppe, was man ihm aufgrund seines jugendlichen Erscheinungsbildes aber nicht ansieht!

 

Seine musikalische Laufbahn begann im hinteren Gschnitztal in Gschnitz, wo er als Mitglied der MK - Gschnitz seine ersten Erfahrungen sammeln konnte. Im Laufe der Zeit wechselten Geri und sein Bruder Peter zur MK - Trins in welcher sie sehr gerne aufgenommen wurden. Er ist Mitglied der MK - Trins, war Mitglied der "Ziemiledi Buabn" und spielt bei diversen Anlässen auch in kleinen Gruppen mit seinem Tenorhorn mit!

 

Seine unerschöfpliche Ausdauer und die Musikalität in seiner Familie sucht seinesgleichen!! Egal ob traditionell oder modern - er spielt alles!

 

Neben seiner Arbeit als Schlosser, zeigt er im Winter auch den ungeübten Schifahrern wie man die Bretter meistert! Nebenbei ist er fanatischer Schuhplattler, was er bei den diversen Festen auch immer wieder unter Beweis stellt!